Bezahlmöglichkeiten

Als Tierärzte sind wir verpflichtet, unsere Leistungen nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) abzurechnen. 

Diese Gebührenordnung erlaubt die Festlegung der Preise für unsere Tätigkeiten innerhalb gewisser Rahmenbedingungen.

Bitte beachten Sie, dass wir am Wochenende und im Abendnotdienst erhöhte Gebührensätze berechnen müssen. Diese ist für jedermann einsehbar unter www.tierärztekammer-westfalen-lippe.de.

Kostenschätzung:

Im Vorfeld jeder größeren Behandlung (Diagnostik, stationärer Aufenthalt) oder Operation schätzen wir nach einer Allgemeinuntersuchung die zu erwartenden Kosten ab und erstellen Ihnen dann einen Kostenvoranschlag.

Ohne Untersuchung des Patienten ist eine seriöse Kostenschätzung erfahrungsgemäß nicht möglich. 

Bitte bezahlen Sie die erbrachten Leistungen nach Abschluss der Behandlung. Die folgenden Bezahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen dabei zur Verfügung:

Barzahlung
EC Kartenzahlung
Rechnung
Ratenzahlung bis 4 Monate

Im Zusammenarbeit mit unserer Tierärztlichen Verrechnungsstelle können wir Ihnen im Fall größerer Rechnungssummen  ab 400 € die Behandlung auf Rechnung (14 Tage Zahlungsziel) oder eine Ratenzahlung anbieten. 

Ohne zusätzliche Kosten können Sie die Rechnung komplett oder in bis zu 4 Teilzahlungen begleichen. Bei längeren Ratenzahlungen werden Aufschläge hinzuaddiert. Bitte beachten Sie:

Voraussetzung für die Bezahlung per Rechnung ist eine positive Bonitätsprüfung, welche die Verrechnungsstelle in unserem Auftrag online durchführt.

Bitte bringen Sie hierzu Ihren gültigen Personalausweis mit.